Wandern: Kalorienverbrauch so hoch wie beim Joggen

Wandern: Kalorienverbrauch so hoch wie beim Joggen

Wandern verbrennt ebensoviel Kalorien wie Joggen

Wandern verbrennt ebensoviel Kalorien wie Joggen

Wandern ist kein Hochleistungssport. Es muss keine besondere Technik erlernt werden, es ist weder anstrengend noch tut es weh. Stattdessen macht es im besten Fall sogar Spass – und lässt überschüssiges Fett schmelzen – schreibt das Fitness-Magazin 50plus.de.

Genauer gesagt verbrennt man beim Wandern beinahe ebenso viele Kalorien wie beim Joggen! Je nach Geländeform verbraucht ein 70-Kilo schwerer Wanderer rund 350 Kalorien in der Stunde, schreibt «wunderweib.de».

Erstreckt sich der Wanderweg über viele Höhenmeter, kann der Kalorienverbrauch sogar auf etwa 550 Kalorien pro Stunde ansteigen – beim moderaten Joggen sind es nicht viel mehr (mal ganz davon abgesehen, dass man nach einer Stunde Joggen mit seinen Kräften ziemlich am Ende ist…).

Weiterlesen bei 50plus.de …