Sonntag, 30. September 2018: Von der Auenlandschaft Walsum`s zur Emschermündung

Sonntag, 30. September 2018: Von der Auenlandschaft Walsum`s zur Emschermündung

Die freie Landschaft von Auen und Feldern erwartet uns für die spätsommerliche Wanderung. Entlang des Rheins, über den Damm und dann in die schöne Natur der Walsumer-Auen mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna. Durch weite Felder und Pferdekoppeln gehen wir bis zur Emschermündung. Am Fallbauwerk Richtung Nordosten erwartet uns der Wald mit seinem Rotbach. Wir genießen die frische des Waldes und verlassen diesen nach einer Schleife um wieder die Rheinauen zu erreichen. Kommen, Sehen, Staunen… eine unerwartete Landschaft!!

Wegstrecke: ca. 12 km, reine Gehzeit ca. 3,5 Stunden, (einfache Anforderungen) Waldgelände zum Teil feste Wege, feste Schuhe erforderlich, evtl. Stöcke

Leitung: Andreas Ottawa

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 25. September

Schreibe einen Kommentar