Sonntag, 25. August 2019: „Den jüngsten Tag im Visier“ – Wanderung rund um Marienheide-Müllenbach mit Besichtigung der „Bonten Kerke“

Sonntag, 25. August 2019: „Den jüngsten Tag im Visier“ – Wanderung rund um Marienheide-Müllenbach mit Besichtigung der „Bonten Kerke“

Nach Besichtigung der Ausmalungen in der Bonten Kerke Marienheide-Müllenbach führt uns der Weg zur Wupperquelle (dort, wo sie noch Wipper heißt) nach Börlinghausen. Weiter geht es zur Genkeltalsperre. Danach erarbeiten wir uns nach einem Anstieg zum höchsten Punkt im Oberbergischen Kreis, einen genialen Ausblick vom Aussichtsturm des Unnenberges. Auf dem moderaten Rückweg passieren wir das historische Bauernhaus „Haus Dahl“ und kommen wieder zu unserem Ausgangspunkt. Vor unserer Heimfahrt stärken wir uns bei einer gemeinsamen Einkehr. Diejenigen, die es etwas gemütlicher wollen, wandern von Müllenbach zur Brucher Talsperre. Hier kann dann auch ein kühlendes Bad genommen werden. Bitte Badesachen mitbringen!

Wegstrecke: ca. 15 km, ca. 400 Höhenmeter, davon ca. 200 hm am Stück (von der Talsperre zum Aussichtsturm). Alternativtour zur Bruchtaler Talsperre ca. 12 km mit weniger km und weniger Höhenmeter möglich!

Schreibe einen Kommentar