Sonntag, 23. September 2018 – In-sich-Gehen zwischen zwei alten Klosterstandorten

Sonntag, 23. September 2018: In-sich-Gehen zwischen zwei alten Klosterstandorten

Zwischen den alten Klosterstandorten am Petersberg und dem Markt Altomünster verläuft ein meditativer Wanderweg. Elf Stationen laden ein zum Staunen, Orientieren und ln-Sich-Gehen. Der Weg führt durchs Dachauer Land und bietet hin und wieder auch einen Blick aufs Alpenpanorama. Zurück nach Altomünster geht es mit der Bockerlbahn (S-Bahn).

Wegstrecke: ca. 15 km. Die Gehzeit beträgt ca. 4 Stunden
Besonderheiten: Mittagseinkehr, festes Schuhwerk nötig
Leitung: Gerlinde Drexler
Anmeldeschluss: 20.09.2018

Schreibe einen Kommentar