Sonntag, 19. August 2018: Zwischen Kaisertal und wildem Kaiser

Sonntag, 19. August 2018: Zwischen Kaisertal und wildem Kaiser

Wir spazieren vom Bahnhof Kufstein zum Kaiserlift (Einer-Sesselbahn). Mit ihm schweben wir in 20 Minuten hinauf zum Brentenjoch, unserem ersten „Gipfel“. Nun wandern wir auf einem schönen Waldpfad auf den Bergrücken des Gamskogels, von dessen Gipfel wir einen schönen Tiefblick ins Kaisertal haben. Weiter geht es über die Wiesen der Steinbergalm. Unterwegs können wir – neben schönen Ausblicken – die 300- jährige „Urtanne vom Steinberg“ bewundern. Bald gelangen wir ins Almdorf und machen eine ausgiebige Rast an der Kaindlhütte. So gestärkt, vollenden wir – diesmal auf Almwegen – unsere Runde und gelangen zurück zur Liftstation am Brentenjoch. In Kufstein gehen wir dann wieder zurück zum Bahnhof und fahren nach Hause.

Charakter: ca. 4-stündige Mini-Gebirgstour vor schöner Felskulisse, auf 1200- 1500 m ü.d.M. Der Weg über den Gamskogel erfordert an einigen Stellen Trittsicherheit; Wanderstöcke sind dort empfehlenswert. Höhenunterschiede + / – 400m

Ausrüstung: Bergschuhe; Brotzeit; Getränk; Sonnenschutz; Sitzunterlage; evtl. Wanderstöcke

Kosten: mind. 9,80 € für das Bahnticket; 13 € Kaiserlift; Einkehr

Leitung: Dirk Liehr

(Anmeldeschluss 17. August)

Schreibe einen Kommentar