Sonntag, 15. Juli 2018 – Durch das Naturschutzgebiet bei Rimburg zu den Wurmauen

Sonntag, 15. Juli 2018: Durch das Naturschutzgebiet bei Rimburg zu den Wurmauen

Mit dem Rücken zum Cafe d`r Eck wandern wir an Schloss Rimburg vorbei. Ein schmaler Weg entlang der

Wurm führt uns zu den Wurmauen. Umgeben von traumhaft schönen Blütenfarben wandern wir auf einen schmalen Wiesenpfad bis zu einem Waldstück (Beerenboos). Es geht auf und ab zum rekultivierten Braunkohlegebiet Carisborg. Wir passieren die Nivelsteiner Sandgrube und können einen Blick in die imposante Grube werfen. Über Hofstadt laufen wir nach Rimburg zurück und passieren dabei einen alten Bunker und Schloss Rimburg. Schlusseinkehr im Cafe d`r Eck.

Tourlänge: 13 km, überwiegend flache Strecke, bis auf zwei steile Anstiege

(Anmeldung bis 08.07.2018 bei Monika)

Schreibe einen Kommentar