Sonntag, 12. August 2018: Die Römer und das Eisen

Sonntag, 12. August 2018: Die Römer und das Eisen

Wir wandern überwiegend über Wald- und Forstwege mit sanften Steigungen. Es ist eine leichte Tour, bei der wir auf zahlreiche Spuren aus der Römerzeit treffen. Unterwegs können wir uns auf Infotafeln über den Eisenabbau der Römer informieren.

Wegstrecke: ca. 10,5 km. Die reine Gehzeit beträgt 2,5 – 3 Stunden. (leicht)

Einkehr: Am Ende der Wanderung

Leitung: Ursula Schepers

Schreibe einen Kommentar