Sonntag, 05. August 2018: Arnsberger Wald und Kloster Oelinghausen

Sonntag, 05. August 2018: Arnsberger Wald und Kloster Oelinghausen

Besonderheit:
Wir beginnen den Wandertag mit einer einstündigen Führung durch das schöne, einsam gelegene Klostergelände, besichtigen die Klosterkirche und je nach zeitlichem Spielraum auch den Klostergarten. Max. 25 Personen. Kosten: 3 € / p. P.

Streckeninfo:
Unser gut 18 km langer Rundweg führt uns bergauf, bergab durch die hügelige Landschaft des Arnsberger Waldes. Wir genießen weite Blicke über Wiesen und Felder, laufen durch dichte Wälder und sehen große Höfe und kleine Ortschaften wie das fast 1.200 Jahre alte Herdringen. Mit etwas Glück können wir einen Blick auf das ungewöhnliche Jagdschloss dort werfen, bevor wir auf Feld- und Waldwegen zurückkehren.

Anforderung: Es sind teils steile Auf- und Abstiege zu bewältigen, insgesamt etwa 500 m ↑, 500 m ↓. Der Einsatz von Wanderstöcken ist vor allem bei Nässe angebracht und weil wir einen Bach ohne Brücke überqueren.

Einkehr: Am Ende der Wanderung im Gasthof Danne direkt am Kloster.

Erkundung + Führung: Werner Page und Ilona Zühlke

Anmeldung: Ilona Zühlke

Schreibe einen Kommentar