Sonntag, 02. September 2018: Schönes Land zwischen Leine und Hildesheimer Wald

Sonntag, 02. September 2018: Schönes Land zwischen Leine und Hildesheimer Wald

Vom Parkplatz aus führt uns der Weg über Heyersum nach Klein- und Groß Escherde bis an den Rand des Hildesheimer Waldes. Die Tour überrascht uns mit schönen Ausblicken über das weite Land. In der Ferne sehen wir unter anderem den Salzberg von Groß Giesen, das Messegelände, den Marienberg mit Schloss. Ca. 500m vor dem Endpunkt der Wanderung werden wir in Biel`s Backhaus in Mahlerten zu Kaffee und Kuchen einkehren. Unterwegs gilt ‚Rucksackverpflegung‘.

Wegstrecke: Die ca. 13 km lange Strecke verläuft überwiegend auf befestigten Feld- und Waldwegen, z. Teil auf schmalen Pfaden, die bei Nässe rutschig sein können (festes Schuhwerk). Reine Gehzeit ca. 3,5 Std., Höhendifferenz ca. 200m. Wer an Stöcke gewöhnt ist, sollte diese mitbringen.

Kosten: Im Lokal wird nach Verzehr abgerechnet.

Schreibe einen Kommentar