Samstag, 30. Juni 2018: 66-Seen-Wanderung von Erkner nach Herrensee

Samstag, 30. Juni 2018: 66-Seen-Wanderung von Erkner nach Herrensee

Die Woltersdorfer Schleuse: Blick von der Schleusenbrücke über die Schleusenanlage zum Flakensee,By Marcus Cyron [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], from Wikimedia Commons

Die Woltersdorfer Schleuse: Blick von der Schleusenbrücke über die Schleusenanlage zum Flakensee, By Marcus Cyron [CC BY-SA 3.0 ], from Wikimedia Commons

Wir beginnen am Bahnhof Erkner, gehen ein Stück durch den Ort zur Löcknitz und stoßen auf den 66-Seen-Weg, den wir fast bis zu unserer Einkehr entlang wandern. Unterwegs gehen wir vorbei am Flakensee, der Woltersdorfer Schleuse und dem Kalksee. Wir bekommen auf dem Weg einen Einblick in den Tagebau in Rüdersdorf. Am Ende wandern wir am Großen Stienitzsee entlang nach Herrensee der Einkehr, direkt am Bahnhof.

Strecke: 22 km

Wegebeschaffenheit: überwiegend Waldwege

Besonderheit: Mücken, Mütze

Kosten: ABC Ticket jeder selbst, plus 1,50 € ab Herrensee bis Strausberg für die Wanderer ohne Rentnerticket

Schreibe einen Kommentar