Samstag, 25. August 2018: Kurz und Gut in Gießen mit Brigitte und Ka-Jo

Samstag, 25. August 2018: Kurz und Gut in Gießen mit Brigitte und Ka-Jo

Wir lernen Gießen von seiner historischen Seite kennen und für viele die Gelegenheit, einmal das Zentrum Mittelhessens auf Schusters Rappen zu erkunden. Auf einem etwa 3 km langen und etwa zweistündigen Spaziergang lernen wir den Stadtkirchenturm kennen, besuchen das Leibsche Haus (Oberhessisches Museum), kommen am alten und neuen Schloss vorbei, gehen durch den Botanischen Garten, sehen die Ostanlage, das Stadttheater, den Theaterpark und gehen durch den Seltersweg zurück zum Stadtkirchenturm. Vielleicht, je nach Wetter, gehen wir über den THM Campus in die Wieseckaue mit Spaziergang um den Schwanenteich

Wegstrecke: ca. 3 km, ca. 2 Stunden

Kosten: Gesamt 40 Euro geteilt durch Teilnehmerzahl bei Anmeldeschluss, nach Anmeldeschluss ist der Teilnehmerbeitrag auch bei Absage (der Teilnehmer) zu bezahlen, Einkehr

Schreibe einen Kommentar