Samstag, 14. September 2019: Kulturveranstaltung: Das Bauhaus-Netzwerk Krefeld; Vielfalt der Moderne – Wo und wie wohnten die Seidenfabrikanten und Bauhäusler in Krefeld?

Samstag, 14. September 2019: Kulturveranstaltung: Das Bauhaus-Netzwerk Krefeld; Vielfalt der Moderne – Wo und wie wohnten die Seidenfabrikanten und Bauhäusler in Krefeld?

Diese etwa dreistündige geführte Tour führt zu zahlreichen Wohnbauten der Moderne und erzählt von Seidenfabrikanten  und Bauhäuslern, die in ihnen wohnten. Sie schließt die Außenbesichtigung der Bauten von Mies van der Rohe ein  und stellt mit Bauten lokaler Architekten unterschiedliche Formen der Moderne in Krefeld vor. Im Anschluss erholen wir uns im Restaurant “enzo”  im Stadtwald. Wer dann noch fit ist und mehr über die Bauhausbewegung erfahren möchte, kann die Ausstellung im Schütte-Pavillon mit Bildern und Filmen auf eigene Faust  ansehen (Öffnungszeiten 12 – 20 Uhr, bis 27.10.2019). Auch ein Spaziergang durch den Stadtwald ist noch möglich.

Wegstrecke: ca. 6 km, Kosten: ca. 10 € für die Führung,

Schreibe einen Kommentar