Samstag, 07. September 2019: Der Pfad der Flechtkultur – Natur pur vor den Toren der Stadt Lichtenfels

Samstag, 07. September 2019: Der Pfad der Flechtkultur – Natur pur vor den Toren der Stadt Lichtenfels

Präsentkorb Lichtenfels, Von AndreasThum - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16924174

Präsentkorb Lichtenfels, Von AndreasThum – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16924174

Diese Tour ist ein Erlebnisrundwanderweg der ganz im Zeichen des Flechthandwerks steht, das seit 2016 als Kulturerbe Deutschlands anerkannt ist. Wir starten am Marktplatz von Lichtenfels, wandern vorbei an einer geflochtenen Riesenameise und entlang des Mühlbachs erreichen wir die idyllischen Mainauen. Vorbei am Städtischen Flussbad erwartet uns ein Weidenlabyrinth. Wir queren den Main und biegen kurz vor Schney an wunderschönen Biotopen vorbei ab nach Michelau zum Besuch des sehenswerten Deutschen Korbmuseums. Hier können wir den Korbflechtern über die Schulter schauen. Auf dem Rückweg überqueren wir den Main über das Oberwallenstadter Wehr und wandern gemütlich durch die Mainauen wieder zurück nach Lichtenfels zur Schlusseinkehr.

Wegstrecke: ca. 14 km, durchweg flache Rundwanderung, Schwierigkeitsgrad leicht

Schreibe einen Kommentar