Stuttgart Süd

Leitungsteam

Regine Erb
Telefon +49 (0)7025 843 655

Angelika Sturm & Wolfgang Mauch
Telefon +49 (0)7032 768 61

 

Wir freuen uns nun auf euch, liebe Mitglieder der Regionalgruppe Stuttgart Süd, und auf die schönen gemeinsamen Stunden in der Natur.

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Herzliche Grüße,
Regine – Angelika – Wolfgang

Unsere nächsten Veranstaltungen:

    Sonntag, 22. Juli 2018: Der Teinacher – Premiumweg und Schwarzwald Geniesserpfad

    Wir starten beim Freibad am Ortseingang von Bad Teinach. Nach einigen Metern sind wir auf dem Beerenweg mit schönen Ausblicken ins romantische Teinachtal. Wir kommen an der Jahrhundertbank vorbei und queren über Trittsteine den Bach. Wir gelangen zu einer historischen Anlage mit steinernen Bänken und über Stäffele zur Emberger Höhe. Durch die Wolfsschlucht und die nächste Station ist die Burgruine Zavelstein. Der Abschluss dieser Wanderung bildet ein direkt an der Teinach liegender Pfad, der ruhe, Natur und Ursprünglichkeit verspricht.

    Wanderstrecke: ca.11,5 km – Gehzeit: ca. 3,5 h

    Anmeldung bitte bei Angelika Sturm per mail: angelikasturm@hotmail.com

    Anmeldeschluss: 15.07.2018

    Samstag, 18. August 2018: Ab ins Stroh auf dem Engelberg in Leonberg

    Genießt die besondere Atmosphäre am Engelberg inmitten einer Strohlandschaft. Die Wiese am Engelberg ist zum Event „Strohländle“ bewirtschaftet mit täglich wechselndem Mittagstisch. Wir Wandern von Giebel aus über die Schillerhöhe und das Naturschutzgebiet Gerlinger Heide zum Engelbergturm. Bergab über die alte Autobahntrasse gehts wieder zurück nach Giebel.

    Wanderstrecke: 14 km

    Anmelden bei Joachim und Renate

    Anmeldeschluss: 11.08.2018

    Sonntag, 26. August 2018: Kinder bauen eine Stadt

    Am Bahnhof in Geislingen starten wir zu einer aussichtsreichen Tour hinauf zum Ostlandkreuz. Die Fünftälerstadt Geislingen und das untere Filstal liegen uns zu Füßen. Auf der Albhochfläche wandern wir weiter in Richtung Geiselstein zu einer ganz besonderen Stadt. Als Ferienprojekt bauen Kinder jedes Jahr auf der Albhochfläche eine Kinderstadt. Mit etwas Glück bekommen wir eine Führung durch diese Stadt. Im Geiselsteinhaus werden wir dann zu Vesper oder Kaffee und Kuchen einkehren, bevor es dann nochmal mit herrlichen Blicken ins Rohrachtal wieder hinab ins Tal geht.

    Wanderstrecke: ca. 10 km – Gehzeit: ca. 3 h

    Aufstieg: ca. 270 hm – ca. Abstieg: 270 hm

    Anmeldung bitte bei Regine Erb

    Anmeldeschluss: 19.08.2018

    Sonntag, 16. September 2018: Felsen, Höhlen, Wasser und der Heidengraben

    Eine spannende Kombi … lasst euch überraschen!

    Wanderstrecke: ca. 13 km – Gehzeit: ca. 4 h

    Aufstieg: ca. 300 hm – ca. Abstieg: 300 hm

    Anmeldung bitte bei Regine Erb

    Anmeldeschluss: 09.09.2018

    Samstag, 20. Oktober und Sonntag 21. Oktober 2018: Vom Glemstal über das Leudelsbachtal nach Markgröningen

    Von Markgröningen laufen wir in Richtung Vaihingen/Enz in das Glemstal hinein. Vorbei an Weinbergterassen erreichen wir Talhausen. Weiter an der Glems entlang machen wir einen Abstecher über einen Feldweg hoch zur Frauenkirche, einer alten Wallfahrtskapelle. Zurück zum Glemstal erreichen wir Unterriexingen. Dort halten wir uns links und treffen auf den zweiten Fluss unserer Wanderung, der Enz. Das klassizistische Schloss zur rechten Hand spazieren wir in das schöne Enztal. Durch knorrige Weiden hindurch erreichen wir das Leudelbachtal, was uns direkt nach Markgröningen zurückführt.

    Wanderstrecke: ca. 12 km – Gehzeit: ca. 3,5 h

    Anmeldung bitte bei Anna Schönharting

    Anmeldeschluss: 13.10.2018

    Samstag, 17. November und Sonntag, 18. November 2018: Über Felder, Baumwiesen und Wälder nach Backnang

    Wir starten an der S-Bahn-Station Backnang-Maubach, wandern über Wiesen nach Burgstetten. Wir passieren einen Bachlauf und erreichen Burgstall an der Murr. Von dort wandern wir in das schöne Wüstenbachtal. Nach einer halben Stunde kommen wir zur Römerbrücke, an der wir rechts zum Wald abbiegen. Mit schönen Blick auf die Backnanger Bucht spazieren wir durch das Unterschöntal. Vom Mittelschöntal über das Oberschöntal laufen wir durch das Murgtal und erreichen Backnang nach ca. 4 Stunden.

    Wanderstrecke: ca.12 km – Gehzeit: ca. 4 h

    Anmeldung bitte bei Anna Schönharting

    Anmeldeschluss: 10.11.2018

Kontakt zur Gruppe aufnehmen