Leipzig – Halle

Leitungsteam

Peter Matzke

Peter Matzke

Peter Matzke

Kontakt zur Gruppe aufnehmen

oder das Formular am Ende der Seite verwenden …

Unsere Veranstaltungen:

    Sonntag, 22. September 2019 Wanderung an der Saale von Bad Kösen nach Bad Sulza

    Von Bad Kösen wandern wir flussaufwärts über Großheringen bis Bad Sulza. Dort Einkehr und Besuch des Technik Museums.

    Streckenlänge: ca. 10 km

    Sonntag, 18. August 2019 Wanderung im südlichen Mühltal

    Von Bahnhof Hermsdorf/Klosterlausnitz wandern wir durch das Breite Holz bis in das Eisenberger Holzland zur bekannten Meuschkenmühle (Einkehr). Von dort geht es im Rundweg zurück nach Klosterlausnitz.

    Streckenlänge: 13-14 km

    Sonntag, 16. Juni 2019: Wanderung zum Schloss Oranienbaum

    Wir gehen zunächst zur Dessau Wörlitzer Museumsbahn und fahren in das Biosphärenreservat Kappen. Von da aus wandern wir nach Oranienbaum (Einkehr). Danach besuchen wir das Schloss und den tollen Schlossgarten um dann von Oranienbaum nach Dessau zurück zu fahren.

    Streckenlänge: ca. 8 km (außer Besichtigungen)

    Samstag, 11.Mai 2019: Wanderung durch den Pöllwitzer Wald (thüringisches Vogtland)

    Von Bahnhof Zeulenroda wandern wir durch die Obere Haardt um uns dann ostwärts zum Muldenmoor zu wenden. Nach dessen Erkundung geht es nach Märien (Vorort von Zeulenroda) in eine kleine Gaststätte zur Mittagsrast um von da aus über Waldwege zum Bahnhof Zeulenrode zurück zu gelangen.

    Streckenlänge: 15 km

    Sonntag, 7. April 2019: Wanderung in der Dübener Heide

    Vom Waldkrankenhaus Bad Düben wandern wir nordwärts in die Dübener Heide um dasHeideörtchen Söllichau auch von Norden aus zu erreichen (Einkehr). Von da aus geht es über Wald- und Feldwege zurück nach Bad Düben.

    Streckenlänge: 20 km ebenes Gelände

    Sonntag, 20. Januar 2019 Wanderung um den Gremminer See

    Von Bahnhof Gräfenhainichen aus wandern wir durch den Ort zum See. Von dort aus umrunden wir den See entgegen der Uhrzeigerrichtung. Am Ende der Wanderung erholen wir uns bei Speis und Trank in einem Restaurant in Bahnhofsnähe.

    Wegstrecke: 14-15 km

    Sonntag, 3. Februar 2019 Wanderung im Pöllwitzer Wald

    Von Zeulenroda aus wandern wir durch den Pöllwitzer Wald bis Neuärgerniß, dort Rast und Einkehr. Danach geht es weiter durch den Wald über Niederböhmersdorf bis wir den Bahnhof Zeulenroda erreichen.

    Wegstrecke: ca. 13 km

    Sonntag, 3. März 2019 Wanderung durch de Neue Harth

    Von Bahnhof Markleeberg-Großstädteln aus durchwandern wir die Neue Harth bis zum Cospudener See, von da aus geht es weiter bis Gaschwitz (Einkehr). Danach wenden wir uns nordwärts und es geht nach Großstädteln zurück.

    Wegstrecke: ca. 10 km

    Änderungen vorbehalten !

     

    Sonntag, 23. September 2018: Wanderung durch die Mosigkauer Heide nach Dessau

    Von der Bahnstation Marke aus durchwandern wir die Heide von Süd nach Nord. Beim Forsthaus Speckinge kommen wir nach Dessau und kehren in die Jägerklause ein. Danach unternehmen wir in der Bauhaussiedlung Törten noch eine Führung, ehe wir unsere Wanderung am Bahnhof Dessau- Süd beenden.

    Wegstrecke: 11 km (ohne Bauhaussiedlung)

    Wanderprogramm Leipzig – Halle im 4. Quartal

    Liebe Wanderfreunde,

    hiermit begrüße ich euch zu unseren Wanderungen im 4. Quartal 2018.

    Sonntag, 21. Oktober 2018: Wanderung durch das Mühltal

    Vom Wanderparkplatz in Rauda laufen wir zum Mühltal und durchwandern es von Nord nach Süd. In der Meuschkenmühle können wir die Ausstellung von Milo Barus des stärksten Mannes der Welt besichtigen. Danach Einkehr in der Mühle. Über den Wanderweg Langes Tal kommen wir zurück nach Rauda.

    Wegstrecke: ca. 14 km

    Sonntag, 18. November 2018: Besuch des Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig

    Bei einer Führung durch den größten Teil des Museums gehen wir in das Mittelalter zurück und besuchen auch die Verliese im Keller (ca. 1,5 h) Danach spazieren wir zu einem gemütlichen Restaurant in der Innenstadt und lassen es bei Speis und Trank ausklingen.

    Preis für Eintritt und Führung: max. 11 Euro pro Person

Kontakt zur Gruppe aufnehmen