KulTourTreff Stuttgart – Heilbronn

Leitungsteam

Ines Weber
Ursel Helfer

Kontakt zur Gruppe aufnehmen
oder das Formular am Ende der Seite verwenden …

 

Für alle Veranstaltungen gilt:

Eine Teilnahme ist möglich für Inhaber der „Servicekarte Plus+“ oder der „GreenCard“.
Programmänderungen sind möglich.

Eine Anmeldung ist verbindlich, anteilige Kosten bei kurzfristigen
Absagen oder Nichterscheinen sind zu übernehmen.

Die Teilnahme erfolgt freiwillig und auf eigenes Risiko.

Unsere Veranstaltungen:

    Freitag, 20. September 2019: Keltenmuseum Hochdorf/Enz

    Es begann in den 70er-Jahren, als in der Nähe des kleinen Ortes Hochdorf ein frühkeltischer Fürstengrabhügel entdeckt wurde. Die Sensation war eine unangetastete Fürstenbestattung mit wertvollen Grabbeigaben. Daraus entstand das heutige Keltenmuseum. Bei einer Führung erhalten wir einen kurzweiligen Einblick in die Welt der Kelten, den wir anschließend noch vertiefen. Bei einer Einkehr lassen wir den Nachmittag ausklingen.

    Kosten: je nach Teilnehmerzahl zwischen EUR 5,00 und EUR 7,00, Einkehr individuell

    Freitag, 23. August 2019: UNESCO-Welterbe Limes

    Das Limesmuseum Aalen auf dem Gelände des ehemals größten Reiterkastells nördlich der Alpen gehört zu den bedeutendsten Museen in Deutschland. Es wurde generalsaniert und bietet uns nun ein erlebbares Museumsquartier mit Ausstellung, archäologischem Park, Großdiorama mit sieben Metern Länge und ca. 2000 Zinnfiguren und Museumskino. Wir erhalten ein eindrucksvolles Bild der römischen Geschichte im süddeutschen Raum.

    Kosten: Eintritt EUR 4,00 zuzüglich für 1,5-stündige Führung Museum und Kastell zwischen EUR 3,00 und EUR 8,00 je nach Teilnehmerzahl, Einkehr individuell

    Wichtig: feste Schuhe, der Witterung angepasste Kleidung (Sonnen-/Regenschutz), Vesper und Getränke – Einkehr am späten Nachmittag in Aalen

    Freitag, 5. Juli 2019: Neue Perspektiven: “Stadt am Fluss” Stadtführung per Schiff

    Von der Innenstadt bis zum Hafen und durch das BUGA-Gelände geht diese besondere Stadtführung. Wir erleben Heilbronn von einer ganz anderen Seite. Natürlich lässt sich diese Tour gut mit einem Besuch der BUGA oder der Experimenta verbinden (geöffnet jeweils ab 9:00 Uhr). Ausklingen lassen kann man den Tag mit der Mozartoper “La Finta Giardiniera“ – Open-Air in der BUGA, Beginn 20:00 Uhr, Ende 23:00 Uhr.

    Kosten: für 2,5 stündige Rundfahrt mit Stadtführung per Schiff EUR 24,00 pro Person (mit einem Getränk) – zahlbar im Voraus,
    individuell für Speis und Trank
    eventuell BUGA Tageskarte EUR 23,00 bzw. Abendkarte ab 17:30 Uhr EUR 14,00

    Freitag, 7. Juni 2019: Hohenasperg – von der Festung zum Justizvollzugskrankenhaus

    Schon von weitem ist der markante ‚Hohenasperg’ sichtbar. Vom S-Bahnhof aus gehen wir über das Schwitzgäßle hinauf zum Torturm, dem Löwentor, der Festungsanlage (ca. 1,5 km). Dort erwartet uns der Führer, der uns über die Geschichte und auch die Architektur der Anlage informieren wird. Wir werden das Kastell besichtigen und erhalten einen Eindruck von dieser Festungsanlage. In einem Café werden wir den Nachmittag ausklingen lassen.

    Kosten: je nach Teilnehmerzahl zwischen EUR 2,50 und EUR 4,00, Einkehr individuell

    Montag, 27. Mai 2019: Faszination Streuobstwiesen

    Ein spannender Spaziergang durch die sogenannten „Bomstückla“ im Mittleren Remstal erwartet Euch. Beim Entdecken des besonderen Naturerlebnisses werden wir von der Kulturlandschaftsführerin Ruth Wagner-Jung unterstützt. Kommt mit und lasst Euch begeistern. Unsere Tour führt auf festen Wegen von Schorndorf-Weiler zum Marktplatz in Schorndorf, wo wir uns kulinarisch inspirieren lassen.

    Kosten: je nach Teilnehmerzahl zwischen EUR 5,00 und EUR 10,00, Einkehr individuell

    Dauer: Spaziergang ca. 2,5 Stunden

Kontakt zur Gruppe aufnehmen

[contact-form to=”kultourtreff-stuttgart@49ontop.de” subject=”Anfrage über 49ontop.de – Kultourtreff Stuttgart-Heilbronn”][contact-field label=”Name” type=”name” required=”1″][contact-field label=”E-Mail ” type=”email” required=”1″][contact-field label=”Adresse” type=”text”][contact-field label=”Nachricht” type=”textarea”][/contact-form]