Kiel

Leitungsteam

Wiebke Sach, Sönke Grimm

Wiebke Sach, Sönke Grimm

Sönke Grimm
Wiebke Sach

Kontakt zur Gruppe aufnehmen

oder das Formular am Ende der Seite verwenden …

Unsere Veranstaltungen:

    Samstag, 21. September 2019:  Mit dem Schiff auf dem Nord-Ostsee-Kanal

    Die Stadt Rendsburg war früher von Wasser umgeben – und sie ist es auch heute noch. Früher prägte der längste Fluss Schleswig-Holsteins, die Eider, die Stadt. Doch in ihr Bett wurde ein Kanal gebaut. Im Bereich der Stadt Rendsburg sind heute beide Wasserläufe vorhanden.

    Bei einem Spaziergang erkunden wir die Eider in Rendsburg. Nach einer Pause erklimmen wir eine Barkasse und schippern auf dem Nord-Ostsee-Kanal von Rendsburg aus Richtung Ostsee. In Holtenau endet der Kanal, wir passieren die Schleuse und landen in der Kieler Förde. Endpunkt der Schiffstour ist Kieler Bahnhofskai.

    Spaziergang in Rendsburg: ca. drei Kilometer

    Freitag, 23. August  – Sonntag, 25. August 2019: Wochenende in Bremerhaven

    An diesem Wochenende sehen wir uns in Bremerhaven um. Ganz oben auf der Liste stehen das Klimahaus und das Einwanderermuseum. Weitere Details sind der Quartalseinladung an alle Mitglieder der Gruppe zu entnehmen.

    Sonnabend, 06. Juli 2019: Weinberg-Führung in Malente

    Besichtigung: Edle Weine aus dem Norden

    Vom Treffpunkt in Malente wandern wir zu einem Weinberg in Malkwitz. Dort werden kompetente Mitarbeitende mit uns durch den Weinberg spazieren und uns den ungewöhnlichen Betriebszweig eines holsteinischen Bauernhofes erläutern. Anschließend besichtigen wir auf dem Hof die Kellerei und verkosten drei der vom Ingenhof produzierten Weine.

    Wegstrecke: rund 12 km, Hin- und Rückwanderung

    Sonntag, 23. Juni 2019: Fahrradtour von Glückstadt nach Niedersachsen

    Wir fahren von Glückstadt mit der Fähre nach Wischhafen und dann geht es in Richtung Norden nach Freiburg (Elbe). Damit befinden wir uns auf der Südseite der Elbe und bekommen so einen ganz neuen Blick auf Schleswig-Holstein.
    Die Fähre fährt halbstündlich und die Überfahrt dauert etwa 20 Minuten.

    Wegstrecke: ca. 30 km

    Sonntag, 26. Mai 2019: Besichtigung des Eutiner Schlosses und eine Rundfahrt auf dem Großen Eutiner See

    Eutin bietet sowohl kulturelle als auch landschaftliche Gründe für einen Besuch. Wir verbinden beide. Zuerst erkunden wir das imposante Eutiner Schloss von innen und außen. Eine Führung wird uns in die Geschichte und in die Geschichten dieser ehemaligen Residenz eintauchen lassen. Im Schlosspark, einem englischen Landschaftsgarten, genießen wir die Verbindung von Kultur und Landschaft, bevor wir dann einen Dampfer entern, um auf einer Seefahrt über den großen Eutiner See die Seele baumeln zu lassen. In Redderkrug steigen wir aus – und wandern am Ufer entlang zurück nach Eutin (rund 5 km Entfernung).

    Wegstrecke: kurz, deutlich unter 10 km, denn Eutin ist ein kleines Städtchen.

    Sonntag, 28. April 2019: Fahrradtour von Gettorf nach Schinkel

    Wir fahren von Gettorf in Richtung Süden, kommen am Gut Rosenkranz vorbei und machen Halt am Düvelsteen, dem beeindruckend größten Findling in Schleswig-Holstein. Natürlich bekommen wir heraus, wie der wohl dahin gekommen ist. Und wir kommen zu den ökologisch wirtschaftenden Schinkeler Höfen, die auch schon von der Landpartie des NDR besucht wurden.

    Wegstrecke: ca. 30 – 35 km

    Sonntag, 17. Februar 2019: Wanderung in Hamburg Blankenese: Der Elbhöhenweg

    Wir wandern auf steilen Treppen und schmalen Pfaden zwischen Blankenese und Wittenbergen. Dabei haben wir immer wieder schöne Ausblicke auf die Elbe bis nach Niedersachsen. Nicht umsonst heißt es so schön: „Mehr als Blankeneser kann ein Hamburger nicht werden“.

    Wegstrecke: ca. 10 km, steile Wege

    Sonntag, 24. März 2019 – Wanderung auf den Pariner Berg (Bad Schwartau)

    In Bad Schwartau geht es vom Startpunkt aus an der Schwartau entlang durch den Kurpark und den Riesebusch Wald. Ein Rastplatz von Thomas Mann und Burgreste aus dem 13. Jahrhundert können unterwegs entdeckt werden. „Bergauf“ spazieren wir dann zum Dorf Parin, dem Ort mit der angeblich schönsten Aussicht. Auf dem Pariner Berg lockt der Aussichtsturm Bismarcksäule.

    Wegstrecke: rund 8 km bei schlechtem Wetter, rund 11 km bei besserem Wetter

    Dezember 2018 / Januar 2019: Winterpause!

    Liebe Mitglieder der Gruppe Kiel, liebe Interessenten,

    Dezember und Januar, das ist die Zeit, in der Rucksäcke Einkaufstaschen weichen müssen und Wanderungen Weihnachtsmarktbesuchen. Shoppingvergnügen ersetzt Naturerlebnisse. Es ist die besinnliche Zeit im Jahr, die nicht durch stressige Wanderungen unterbrochen werden sollte, zumal die meisten Biergarten und Ausflugslokale ja eh geschlossen haben.

    Einfacher ausgedrückt: es ist die Zeit für die Winterpause der 49 on top Gruppe Kiel. Wir sehen uns im Februar wieder.

    Bis dahin alles Gute, frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

    Euer / Ihr Leitungsteam Kiel

    Sonntag, 11. November 2018 – Wanderung: Friedhof Ohlsdorf HH

    Wir bekommen eine zweistündige Führung Tour und bekommen so einen guten Überblick über den größten Parkfriedhof der Welt. Danach können wir bis zur Einkehr selbst noch auf Erkundungstour gehen. Die zweistündige Führung kostet 120,00 Euro und würde dann auf die Teilnehmer umgelegt werden.

Kontakt zur Gruppe aufnehmen

 

[contact-form-7 404 "Not Found"]