Mittwoch, 11. Juli 2018: Der Schacky-Park in Dießen

Mittwoch, 11. Juli 2018: Der Schacky-Park in Dießen

Am Bahnhof Dießen erwartet uns Frau Christine Reichert, die uns zum und durch den Schacky-Park mit seinen drei unterschiedlich gestalteten Bereichen führt: Im ersten Bereich dominiert die „italienische“ Landschaft, mit Brunnen, Statuen, Vasen und mediterran anmutenden Pflanzen und dem Monopteros. Der zweite Bereich besteht aus den landwirtschaftlich genutzten Streuobstwiesen und dem Teich. Im dritten Teil führt der wildromantische Flechtgraben zu einem asiatischen Teehaus. Es gibt Kastanienreihen und viele Solitär- und hundertjährige Baumgruppen aus der Entstehungszeit zu bestaunen. Nach der interessanten, etwa 2-stündigen Führung kehren wir vor der Heimreise im Park bei „Margit Pommer“ ein.

Kosten: An- und Abfahrt 10,50 € p. P.; Eintritt 5,00 €, Einkehr

Leitung: Annette Habit

Anmeldung: bis 08.07.2018 bei Annette Habit

Schreibe einen Kommentar