Hagen – Bergische Panoramen zwischen Wipperfürth und Halver

Hagen – Bergische Panoramen zwischen Wipperfürth und Halver

Herunterladen

Die Wanderung beginnt in der kleinen Bauernschaft Wasserfuhr, die 4 km nordöstlich von Wipperfürth liegt.

Vorbei an der nahegelegenen Schevelinger Talsperre geht es, meist auf Naturwegen, ein Stück entlang der Neyetalsperre Richtung Halver. Kurz vor Halver überqueren wir den Fluss Ennepe. Wir durchwandern abwechslungsreiche Landschaften, die uns an manchen Stellen einen weiten Ausblick auf das Bergische Land gestatten. Die Steigungen halten sich für Bergische Verhältnisse in Grenzen.

Im Anschluss der Wanderung bietet sich eine Einkehr im Hotel Koppelberg an, das sich in direkter Nähe des Ausgangspunktes der Wanderung befindet.

Wegstrecke: ca. 19 km, Gehzeit ca. 5 Stunden, Schwierigkeitsgrad:  Mittelschwer

Coming Soon
Wie gefällt Ihnen diese Wanderung?
Wie gefällt Ihnen diese Wanderung?
Wie gefällt Ihnen diese Wanderung?

Schreibe einen Kommentar