Sonntag, 26. August 2018: Wald und Wasser – Rund um die Ville-Seen zwischen Liblar und Brühl

Sonntag, 26. August 2018: Wald und Wasser – Rund um die Ville-Seen zwischen Liblar und Brühl

Der Rundweg führt auf weitgehend nicht asphaltierten Wegen und überwiegend durch schattigen Wald und entlang mehrerer Ville-Seen; Zeugnisse der Römerzeit und ein wie verwunschen wirkender Friedhof sollten unser Wandererlebnis bereichern. Einkehr im rustikalen Gasthof „Waldbiergarten“.

Die Strecke ist ca. 15 km lang und leicht; reine Gehzeit. ca. 3 ½ Std.

Sonstiges: Für ein Picknick unterwegs bitte Verpflegung mitnehmen.

Leitung: Friedrich Ochsmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.