Sonntag, 13. Mai 2018: Schondratal

Sonntag, 13. Mai 2018: Schondratal

Strecke: 17 km

Dauer: 5,5 Stunden zuzüglich Pausen

Streckenverlauf: auf der rechten Talseite wandern wir auf Forstwegen nach Heiligkreuz und auf der Gegenseite zurück.

Besonderheiten: Die Schondra durchfließt ein tief eingeschnittenes Wiesental mit Blockschutt-Felsen. Ein Waldgebiet, das an die kanadische Wildnis erinnert. Genügend Verpflegung und Getränke mitbringen, da wir unterwegs nicht einkehren können.

Führung: Michael Blum

Leitung:Iris Harff

Einkehr: am Anfang Ende der Wanderung im Café Gräfendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.