Samstag, 6. Oktober 2018 Wanderung: Hirschbrunft auf der Dreiborner Hochfläche

Samstag, 6. Oktober 2018  Wanderung: Hirschbrunft auf der Dreiborner Hochfläche

Wir besuchen die Rothirsch-Aussichtsempore bei Dreiborn und laufen dann ins Helingsbachtal hinunter bis zur Sauermühle. Danach geht es hoch zum Hühnerkopf und zur Wüstung Wollseifen wo wir unsere Pause machen.

Über den Walbershof und den Kriesgeshübel gehen wir zurück zur Rothirsch-Empore. Dort verweilen wir in Stille und beobachten einige Zeit das wahrscheinlich aktive Rotwild.

Bitte Ferngläser und warme Kleidung mitbringen, starke Gerüche (Parfüm etc.) und knisternde Kleidung vermeiden. Nach der abendlichen Rückkehr haben wir die Möglichkeit einer gemütlichen Einkehr in Dreiborn.

Wegstrecke: 12,5 km, ein steiler Anstieg

Leitung: Oskar Wittke
Anmeldung bei: Oskar Wittke bis 29.09

Schreibe einen Kommentar