Dortmund

Leitungsteam

Lutz Lennard

Lutz Lennard

Lutz Lennardt
Telefon +49 (0)2306 368 15

Barbara Hohmann
Telefon +49 (0)209 467 828

Johannes Blume
Telefon +49 (0)231 797 97 23

 

Unsere nächsten Veranstaltungen:

    Sonntag, 07. Oktober 2018 und Sonntag, 21. Oktober 2018: Wanderung „Über die südlichen Höhen des Baldeneysees“

    Vom Gasthaus aus geht es bergauf durch den Wald nach Heidhausen, weiter über die Höhe nach Westen mit schönem Ausblick in Richtung Baldeneneysee. Bei der kurzen Strecke biegen wir zum Golfplatz ab und laufen gemütlich bergab bis zum Hof Oberhespertal.  Die lange  Strecke macht einen Bogen durch Felder und Wald, durch das Rosenbachtal zum Gut Oberhespertal. Weiter geht es bergauf und bergab, teilweise auf schmalen Wegen, dann auf dem Baldeneysteig bis zur Seepromenade. Am Haus Scheppen vorbei wenden wir uns wieder nach Süden  und wandern auf  einem bequemen Weg hinauf bis zu unserer Einkehr.

    Wegstrecke:
    11 km kürzere Strecke am 7. Okober, 3 Stunden
    14 km längere Strecke am 21. Oktober, 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel

    Leitung: Barbara Hohmann
    Anmeldung bei: Barbara Hohmann

    Sonntag, 04. November:  Wanderung von der Marina Rünthe zum Großen Holz und um Beversee 

    Beschreibung: Wir gehen durch das Naturschutzgebiet Beversee und weiter südlich zur Siedlung Bergkamen-Nordberg und weiter östlich zur Halde Großes Holz, die wir besteigen. Abwärts halten wir und in Richtung NSG Beversee und wandern am Beversee vorbei zur Marina zurück.

    Wegstrecke: 12 km, 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht

    Leitung: Lutz Lennardt
    Anmeldung bei: Lutz Lennardt

    Sonntag, 11. November 20128: Wanderung „Rund um Oberoesbern“

    Beschreibung: Zwischen Luerwald, Lahrberg und Ruhrtal führt die Wanderung durch eine dörflich geprägte Landschaft mit Feldern, Wald und Wiesen mit Streusiedlungen.

    Wegstrecke: 16 km, 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel

    Leitung: Johannes Blume
    Anmeldung bei: Johannes Blume

    Sonntag, 09. Dezember 2018: Jahresabschlusswanderung: Vom Haus Kemnade zur Burg Blankenstein

    Beschreibung: Wir überqueren die Ruhrbrücke und halten uns links auf dem Uferweg in Richtung Hattingen, vorbei an der Alten Schleuse, die die Ruhr früher schiffbar machte. Auf der Klosterbrücke überqueren wir erneut die Ruhr. Am Hang entlang geht es in Richtung Blankenstein. Wir steigen zur Burgruine auf. Durch Laubwald  – 2. Anstieg – gehen wir zum Katzenstein und schließlich über die Ruhrbrücke zurück zum Haus Kemnade.

    Wegstrecke: 10 km, 2 ½ Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel

    Leitung: Lutz Lennardt
    Anmeldung bei: Lutz Lennardt

Kontakt zur Gruppe aufnehmen