Freitag, 9. November 2018: 160 Jahre Münchner Marionettentheater

Freitag, 9. November 2018: 160 Jahre Münchner Marionettentheater

Das Münchner Marionettentheater feiert in diesen Tagen mit Sonderveranstaltungen seinen 160.

Geburtstag. – Grund genug, es sich einmal ganz genau anzuschauen. Der kleine Theaterbau war

weltweit der erste, welcher eigens für ein Puppentheater entworfen und gebaut wurde.

Schon immer werden hier auch Vorstellungen für Erwachsene geboten. Legendär ist die Zusammenarbeit mit Carl Orff.

Wir bekommen eine ca. einstündige Führung durch das Theater und sehen dann eine etwa 20-

minütige Schnupper-Aufführung unter dem Titel „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies“.

Je nach Lust und Laune kehren wir anschließend noch in einem Café in der Nähe ein.

Dauer: Führung mit Aufführung ca. 1 ½ Stunden, evtl. plus Café-Einkehr

Kosten: 20 €

Anmeldung: bis 2.11.2018 per E-Mail an Anneliese Benker

Leitung: Annette Habit und Anneliese Benker

Schreibe einen Kommentar