Donnerstag, 23. August 2018: Der Auer Mühlbach – Lebensader eines Stadtteils

Donnerstag, 23. August 2018: Der Auer Mühlbach – Lebensader eines Stadtteils

Der Auer Mühlbach prägt den Münchner Stadtteil Au. Seit einigen Jahren kümmert sich ein eigener Verein um den Wasserlauf und seine Geschichte, in der sich die Geschichte eines ganzen Stadtteiles widerspiegelt. Rudolf Hartbrunner, Stadtführer und Mitglied dieses Vereins, wird uns während eines Spazierganges an Orte führen, die an die ehemalige Bedeutung des Mühlbaches erinnern und an einige malerische Ecken eines vergangenen München. Auch das Geheimnis des Klosters der Templer an der Birkenleiten wird unterwegs gelüftet. Die abschließende Einkehr findet im Wirtshaus „Siebenbrunn“, unweit des Tierparks, statt.

Dauer: Führung ca. 2 ½ Stunden; anschließend Einkehr im Gasthaus Siebenbrunn

Kosten: 8 – 10 € Anteil an der Führung (je nach Gruppenstärke); Einkehr

Leitung: Dirk Liehr

Anmeldung: bis 20.08.2018

Schreibe einen Kommentar