Donnerstag, 11. Juni 2018: Ein Besuch in der Stadtbibliothek und Modellwerkstatt Nürnberg

Donnerstag, 11. Juni 2018: Ein Besuch in der Stadtbibliothek und Modellwerkstatt Nürnberg

Beschreibung:
Die Bibliothek kann auf eine fast 650 jährige Geschichte, deren Bestände bis ins Jahr 1370 zurückreichen und damit zu den ältesten kommunalen Bibliotheken im deutschsprachigen Raum zählt, zurückblicken. Wir erhalten einen Einblick über die verschiedenen Fachbereiche mit ihren Medienbeständen, die Aus – und Rückgabe und können uns vor Ort die modernste Sortieranlage in Deutschland ansehen. Anschließend nehmen wir einen Imbiss im Zeitungs-Café Hermann Kesten (in der Stadtbibliothek) ein.
Wer danach noch Interesse an „Nürnberg im Kleinformat“ hat, kommt mit in die Modellwerkstatt im Bauhof 5 (ca. 10 Min Weg). Auf 192 Platten ist die Stadt mit all ihren Häusern, Kirchen, Straßen u.v.m. in maßstabsgetreuen Modellen zu sehen. Wir werden uns die wichtigsten ansehen. Bauträger und Architekten schätzen die Arbeit des Modellbauers sehr, da sie ihre eigenen Entwürfe im Stadtbild begutachten können

Dauer: 1,5 Std. Bibliothek + Mittagsimbiss + 1 Std. Modellwerkstatt ca.10 Min. Weg

Kosten: 3 € beide Veranstaltungen

Leitung: Uschi Holstein

Anmeldung: bis 05.01.2018

Schreibe einen Kommentar